Workshop 4

«Warum ist Frau Müller auch immer so unruhig?» Somatische Erkrankungen bei Menschen mit schwerer Demenz erkennen und Symptome lindern

Menschen mit Demenz leiden häufig auch an somatischen Erkrankungen. Letztere werden aber aus verschiedenen Gründen (kognitive und kommunikative Defizite, therapeutischer Nihilismus usw.) selten erkannt, diagnostiziert und behandelt. Die Teilnehmenden lernen evidenzbasierte Instrumente zur Erhebung von somatischen Symptomen bei Menschen mit Demenz und zur professionellen Gestaltung des Pflegeprozesses kennen. Anhand eines Fallbeispiels wird der praktische Einsatz dieser Instrumente demonstriert und geübt.