Dear visitor

this is the website of a previous conference,
you can visit the actual conference here.

Sehr geehrter Besucher

Sie befinden sich auf der Webseite eines früheren Kongresses.
Sie können den aktuellen Kongress hier besuchen.

Current Congress

Freitag, 9. Juni 2017

Patientensicherheit – zwischen Anspruch und Wirklichkeit

08.45 - 09.00

Begrüssung und Eröffnung durch Chair
Prof. Dr. Dunja Nicca

09.40 - 10.00

Kaffeepause

10.00 - 11.00 + 
11.15 - 12.15

Alle Workshops werden 2 Mal durchgeführt

Workshop Formate:
SE = Seminare, interaktiv
KI = Kurzinputs, evidenzbasierte Kleinvorträge
HS = Hands on - Workshop, praktische Übungen von skills in der Kleingruppe
FV = Fallvorstellungen

Workshop 10 SE 
Blasenkatheter gezielt einsetzen: seltener, kürzer, sicherer
Dr. Stephanie Züllig und Andrea Niederhauser

Workshop 2 SE 
Weglassen oder Hinauszögern von pflegerischen Tätigkeiten – Gefährdung der Bewohnersicherheit?
Dr. Franziska Zúñiga

Workshop 12 SE
Doppelcheck – ein Gewinn für die Patientensicherheit!
Marlis Pfändler

Workshop 13 SE 
Bettgitter: Wann ja – wann nein? Überlegungen vor dem Hintergrund der Evidenz und des neuen Erwachsenenschutzrechtes
Katharina Bosshart, Isabelle Barbezat und Dorothea Helberg

Workshop 14 SE
Sich Schwachstellen stellen – vom offenen Umgang mit Fehlern
Dr. Irena Anna Frei, Susanne Karner

Workshop 15 KI/SE
Täglich drei gute Dinge!? – Positive Emotionen fördern Resilienz
PD Dr. René Schwendimann

Workshop 16 HS 
Spurensuche im Raum des Schreckens
Giulia Mohr & Conrad Wesch

Workshop 17 SE 
Wenn Stürze zum Risiko werden
Thomas Dreher-Hummel

Workshop 18 SE 
„CIRS lebt“
Martina Gisin, Dr. Dorothy Huang

12.15 - 13.30

Mittagessen inkl. „Meet the Experts“

13.30 - 13.40

Eröffnung Chair, Einführung der Referenten
Prof. Dr. Dunja Nicca

14.20 - 14.30

14.30 - 14.40

Einführung B.Braun Preis
Vertreter Firma B.Braun

14.40 - 15.00

Vortrag: 1. Preis (20‘)

15.00 - 15.20

Kaffeepause

15.20 – 15.40

Vortrag: 2. Preis (20‘)

15.40 – 15.50

Preisverleihung: 1. und 2. Preis

15.50 - 16.00

Abschluss CareArt: Summary
Dr. Jacqueline Martin