Workshop 6

Patientenzentrierte Pflege für Menschen mit chronischen Erkrankungen am Beispiel der pflegegeleiteten Diabetessprechstunde

Menschen, die mit chronischen Erkrankungen leben, sind eine rasch wachsende Patientengruppe. Bestehende Versorgungsmodelle sind oft wenig auf die Bedürfnisse dieser Gruppe ausgerichtet, obwohl diese von patientenzentrierten Versorgungsmodellen mit „Chronic Care Prinzipien“ profitieren würden.
Die Teilnehmenden des Seminars setzen sich, am Beispiel der pflegegeleiteten Diabetessprechstunde am USB, mit den „Chronic Care Prinzipien“ auseinander und vertiefen diese anhand eigener Fallbeispiele.